Beim Landratsamt Heidenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgender Arbeitsplatz zu besetzen:

GIS-Koordination

Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und sicheren Job?

Als moderner Dienstleister mit über 700 Mitarbeitenden bietet das Landratsamt Heidenheim nicht nur jede
Menge Vielfalt in Ihrem neuen Aufgabengebiet, sondern auch gute Aufstiegschancen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Administration und Weiterentwicklung des Geoinformationssystems (GIS) des Landratsamtes Heidenheim
  • Beratung der Fachämter im Landratsamt und Entwicklung neuer Fachschalen im GIS
  • Betreuung und Schulungen der GIS-Anwendenden im Landratsamt
  • Datenauskunft aus dem GIS und aus dem Liegenschaftskataster

    Gegebenenfalls Übertragung der Teamkoordination, abhängig vom Ausgang des Auswahlverfahrens. Hierzu können gegebenenfalls weitere Qualifizierungsmaßnahmen erforderlich sein.

Ihr Profil:

  • Diplom-Ingenieur (FH) (m/w/d), Bachelor oder vergleichbarer Abschluss mit mindestens einem Modul mit Bezug zu Geoinformation 
  • alternativ: Vermessungstechniker (m/w/d) oder Geomatiker (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Umgang mit Geodaten oder Informationstechnik
  • fundierte GIS- und Datenbank-Kenntnisse sowie Bereitschaft zur Teilnahme an mehrtägigen Fachfortbildungen
  • gute Kenntnisse der Normen, Standards und Nutzungsrechte im Geoinformationswesen
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Besoldungsgruppe bis A 11 LBesGBW bzw. vergleichbare Eingruppierung im Bereich der Tarifbeschäftigten
  • Vollzeit, grundsätzlich teilbar
  • flexible Arbeitszeit im Rahmen der gültigen Dienstvereinbarung
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung