Beim Landratsamt Heidenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgender Arbeitsplatz zu besetzen:

Mitarbeiter (m/w/d) für die Trennungs- und Scheidungsberatung

Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und sicheren Job?

Als moderner Dienstleister mit über 700 Mitarbeitenden bietet das Landratsamt Heidenheim nicht nur jede Menge Vielfalt in Ihrem neuen Aufgabengebiet, sondern auch gute Aufstiegschancen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

Ihr Aufgabengebiet orientiert sich am grundlegenden Auftrag der Jugendhilfe, wonach alle jungen Menschen und benachteiligten Personen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung gefördert und Benachteiligungen vermieden oder abgebaut werden sollen.

Im Rahmen der Vorschriften des Sozialgesetzbuches Achtes Buch (SGB VIII) ist es die Aufgabe des Fachbereichs Jugend und Familie, Eltern in Fällen von Trennung und Scheidung zu beraten und u. a. auch bei der Regelung des Umgangs zu unterstützen.

Ihr Profil:

  • Diplom-Sozialarbeiter (FH) (m/w/d), Diplom-Sozialpädagoge (FH) (m/w/d) bzw. Bachelorabschluss mit gleichlautenden Inhalten
  • Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKWs gegen Kostenersatz

Unser Angebot:

  • Eingruppierung der Stelle in Entgeltgruppe S 12 TVöD
  • Teilzeit mit mindestens 50 %
  • flexible Arbeitszeit im Rahmen der gültigen Dienstvereinbarung
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung