Beim Landratsamt Heidenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgender Arbeitsplatz zu besetzen:

Teamkoordination Ausländerwesen, Einbürgerungs- und Staatsangehörigkeitsrecht

Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und sicheren Job?

Als moderner Dienstleister mit über 700 Mitarbeitenden bietet das Landratsamt Heidenheim nicht nur jede Menge Vielfalt in Ihrem neuen Aufgabengebiet, sondern auch gute Aufstiegschancen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Teamkoordination Ausländerwesen, Einbürgerungs- und Staatsangehörigkeitsrecht und untere Eingliederungsbehörde
  • fachliche und rechtliche Anleitung von derzeit sechs Mitarbeitenden
  • Sachbearbeitung in komplexen und bedeutenden Fällen, insbesondere bei Ablehnung und Widerruf von Aufenthaltstiteln, Ablehnung von Einbürgerungen, Verkürzung der Geltungsdauer befristeter Aufenthaltserlaubnisse und Stellungnahmen für die Härtefallkommission
  • Bearbeitung von Widersprüchen und Erstellung von Vorlageberichten an die Regierungspräsidien
  • Wahrnehmung gerichtlicher Vertretungen

Ihr Profil:

  • Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d), Bachelor of Arts - Public Management oder vergleichbare Qualifikation
  • hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit und Kundenorientierung
  • Kenntnisse im Ausländerrecht sind wünschenswert
  • Sprachkenntnisse z. B. in Englisch, Französisch, Russisch oder Arabisch sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW bzw. vergleichbare Eingruppierung im Bereich der Tarifbeschäftigten, vorbehaltlich einer Bewertung der Stelle durch die Stellenbewertungskommission
  • Vollzeit, grundsätzlich teilbar
  • flexible Arbeitszeit im Rahmen der gültigen Dienstvereinbarung
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung