Beim Jobcenter Heidenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgender Arbeitsplatz zunächst befristet zu besetzen:

Sachbearbeitung im Bereich Unterhalt

Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und sicheren Job?

Das Jobcenter Heidenheim stellt die Grundsicherung für Arbeitssuchende sicher, um die soziale Teilhabe und die Rückkehr ins Erwerbsleben zu ermöglichen. Wesentliche Aufgaben sind die Leistungsgewährung und die Vermittlung in Arbeit und Ausbildung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Prüfung und Durchsetzung von übergegangenen Unterhaltsansprüchen nach § 33 des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch (SGB II) i. V. m. dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB)
  • Prüfung und Berechnung von Unterhaltsansprüchen nach Privatrecht unter Berücksichtigung der Besonderheiten des SGB II sowie deren Durchsetzung
  • gerichtliche Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen, unter anderem die Prüfung und Vorbereitung von Klageschriften, die Vertretung vor Gericht sowie die Umschreibung bestehender Unterhaltstitel
  • Überwachung der Zahlungsaufnahme und Zahlungseingänge
  • Erstellung von Abrechnungstabellen zwischen Jobcenter und der Beistandschaft des Jugendamtes oder Rechtsanwälten
  • Ansprechperson für die Leistungssachbearbeitung in unterhaltsrechtlichen Fragen

Ihr Profil:

  • Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d), Bachelor of Arts - Public Management, Jurist (m/w/d), Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation 
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • gutes schriftliches Ausdrucksvermögen unter Anwendung der jeweiligen Rechtsprechung

Unser Angebot:

  • Eingruppierung der Stelle in Entgeltgruppe 9c TVöD
  • Vollzeit, grundsätzlich teilbar
  • zunächst auf ein Jahr befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung
  • flexible Arbeitszeit im Rahmen der gültigen Dienstvereinbarung
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung