banner text: Landkreis Heidenheim banner text: Landkreis Heidenheim
smiling woman in front of a crowd of people

Für das Aufgabengebiet des Pflegestützpunktes suchen wir im Fachbereich Soziale Sicherung und Integration
zum 01.04.2020 eine

Fachkraft für den Pflegestützpunkt (Pflegeberatung)

Als wohnortnahe Anlaufstelle für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige hat der Pflegestützpunkt des Landkreises Heidenheim die Aufgabe, die Betroffenen neutral, umfassend und kostenlos über das komplexe Thema Pflege zu beraten. Durch die umfassende Beratung des Pflegestützpunktes können den Pflegebedürftigen bzw. ihren Angehörigen unnötige Wege zu unterschiedlichen Ansprechpartnern erspart werden. Der Pflegestützpunkt gehört zum Kompetenzzentrum Pflege und Senioren, das auch die Altenhilfefachberatung und den Leistungsbereich Hilfe zur Pflege umfasst.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • unabhängige Information und Beratung von pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörige (auch vor Ort)
  • Vermitteln von Hilfsangeboten
  • Koordinieren, Vernetzen und Mitwirken bei der Weiterentwicklung sozialer Versorgungs- und Betreuungsangebote
  • Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation (Vortragsreihe)

    Ihr Profil:

  • Bachelor of Arts - Sozialmanagement/Soziale Arbeit/Pflegemanagement oder abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft mit entsprechenden Zusatzqualifikation (z. B. Casemanagement)
  • Weiterbildung zum Pflegeberater (m/w/d) nach § 7a SGB XI
  • Interesse an der Rechtsmaterie der Sozialgesetzgebung
  • selbständiges, konzeptionelles und zielorientiertes Arbeiten
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit

    Unser Angebot:

  • Eingruppierung der Stelle nach S 12 TVöD
  • Teilzeit mit 50 %
  • flexible Arbeitszeit im Rahmen der gültigen Dienstvereinbarung
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.01.2020 über unser Onlineportal.
Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen der Dezernatsleiter Herr Schauz, Tel. 07321/321-2342, und die Personalleiterin Frau Gerstenlauer, Tel. 07321/321-2216, gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung